Food

Spargelstangen

Heute gibts mal wieder ein neues Rezept hier auf meinem Blog, und zwar Spargelstangen umwickelt mit Prosciutto und Blätterteig. Das Rezept eignet sich perfekt als Vorspeise wenn ihr Besuch erwartet oder als Snack für zwischendurch. Außerdem kann man die Spargelstangen auch super easy einpacken und mitnehmen. Auch wenn die Spargelzeit ja eigentlich schon vorbei ist, wollte ich euch dieses leckere Rezept nicht vorenthalten.

Spargelstangen mit Prosciutto

Zutaten

  • 20 Spargelstangen
  • 1 Pkg. Blätterteig
  • 100g Prosciutto
  • 1 Ei
  • Salz

Spargelstangen mit Prosciutto

Zubereitung

  1. Die Spargelstangen in heißem Salzwasser 2-3 Minuten blanchieren. Danach herausnehmen, kalt abschrecken und trocken tupfen.
  2. Den Blätterteig aufrollen, mit dem Prosciutto belegen und in 2 Finger breite Streifen schneiden. Nun den Spargel mit den Streifen umwickeln und mit dem Ei bestreichen.
  3. Bei 200 Grad im vorgeheizten Backofen für ca. 20. Minuten backen.

Spargelstangen mit Prosciutto

Spargelstangen mit Prosciutto

You Might Also Like

No Comments

    Leave a Reply