Allgemein Lifestyle

Make-up Routine

Nun schminke ich mich seit 7 Jahren regelmäßig also fast täglich. Und ganz interessant dabei finde ich wie sich die Produkte ändern die ich in meiner Routine benutze, denn es gibt kaum ein Produkt, dass ich in diesen 7 Jahren nicht gegen ein anderes ausgetauscht habe. Aber mit meiner aktuellen Routine bin ich bis auf eine Kleinigkeit wirklich sehr zufrieden und möchte euch deshalb heute meine Lieblingsprodukte für den Alltag vorstellen.

Catrice HD Liquid Coverage Foundation – 030 Sand Beige

Vielleicht sollte ich einmal damit anfangen und euch erzählen, dass Catrice meine Lieblingsmarke aus der Drogerie ist. Meine allerliebste Foundation (Catrice Photo Finish) wurde ja leider aus dem Sortiment genommen. Aber dadurch bin ich auf diese gestoßen. Die Pipette macht die Foundation so besonders und ich finde sie wirkt dadurch auch um einiges hochwertiger als eine „normale“ Foundation. Ich finde die Catrice HD Liquid Coverage Foundation hat die perfekte Deckkraft und sieht aber nicht maskenhaft aus.

 

MAC Select Cover Up – NW 20

Der MAC Select Cover Up Concealer war mein allererster MAC Concealer und ich bin nach wie vor so begeistert davon, dass ich ihn mir direkt nachgekauft habe als er leer gegangen ist. Er deckt meine dunklen Stellen unter den Augen perfekt ab aber sieht gleichzeitig total natürlich aus.

MakeUp (3 von 6)

NYX Contour Palette

Ein absolutes Allround Talent diese Palette. Ich liebe vor allem das Banana Puder, da ich einen eher gelbstichigen Hautton habe. Damit kann ich auch eine Foundation die nicht 100% meinem Hautton entspricht einfach anpassen. Außerdem sind auch die Kontur Farben echt der Wahnsinn. Am liebsten benutze ich den vorletzten aschigen Ton. Aber für eine starke Kontur verwende ich auch gerne mal den dunkelsten Ton.

MakeUp (6 von 6)

Sleek Blush – Flushed

Bei Blush bin ich eigentlich nicht wirklich wählerisch. Es sollte einfach nur nicht Orange sein haha. Aber ich bin sehr zufrieden mit diesem von Sleek, denn es hält den ganzen Tag und die Farbe gefällt mir auf meiner Haut auch total gut.

MakeUp (5 von 6)

Catrice Glam & Doll False Lashes Mascara 

Bei Mascara vertraue ich seit Jahren äuf die Catrice Glam & Doll. Und zwar auf ALLE Varianten. Aktuell benutze ich diese aber ich besitze momentan auch die Wasserdichte Version und die Glam & Doll Sculpt&Volume. Alles in allem einfach ein TOP Produkt zu einem unschlagbaren Preis.

Maybelline Master ink – 10 Charcoal Black

Zu diesem Eyeliner habe ich eine ganz besondere Hass-Liebe. Denn einerseits lässt er sich so toll und sehr präzise auftragen, dass ich wirklich fast immer den Lidstrich erziele den ich mir vorstelle und ist noch dazu tief schwarz. Aber leider habe ich das Problem das meine Augen relativ schnell zu Tränen beginnen, wenn ich an der frischen Luft bin. Und deshalb verschmiert er mir leider manchmal. Also werde ich mich auf die Suche nach einem Wasserfesten Eyeliner begeben, sobald ich diesen aufgebraucht habe. Vielleicht hat ja jemand von euch einen Tipp für mich 🙂

MakeUp (4 von 6)

*Wunder2 Wunderbrow – Black/Brown

Wie ihr sicher schon auf Instagram mitbekommen habt, habe ich das Wunderbrow vor einigen Wochen zum Testen zu Verfügung gestellt bekommen. Eine Freundin von mir besitzt es schon viel länger als ich und ist schon immer total begeistert, so dass ich es dann bei ihr ausprobieren konnte. Und auch ich fand es wirklich klasse. Am besten daran gefällt mir, dass es einfach tatsächlich 3 Tage bei mir hält und ich mir somit 3 Tage das Augenbrauen nachziehen am Morgen erspare. Alle Österreicher unter euch können Wunderbrow ganz einfach direkt in den BIPA Filialen in eurer Nähe oder auch im BIPA Onlineshop kaufen. Und alle die nicht aus Österreich kommen können es im Onlineshop von Wunder2 bestellen.

MakeUp (1 von 6)

 

*In Zusammenarbeit mit BIPA & Wunder2. Selbstverständlich vertrete ich in diesem Beitrag meine eigene persönliche Meinung.

 

 

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    spaniard
    22. Oktober 2018 at 4:17

    Үou гeaⅼly make it appear really еasy with your presentatiօn howeveг I in finding this matter
    to bе really one thing which I beⅼieѵe I’d
    never understand. It sort of feels too complicated and extremely largе for me.
    I am taking a look ahead in your subsequent publish, I’ll attempt
    to get the hɑng of it!

Leave a Reply