Food

Apfel Zimt Crumble

Momentan haben wir wirklich traumhaftes Wetter in Österreich. 20 Grad und Sonne den ganzen Tag. Trotzdem werden die Blätter immer bunter und die Kastanien fallen von den Bäumen und der Herbst kehrt langsam ein.

Da wird es auch wieder Zeit für ein richtig herbstliches Rezept am Blog. Nachdem ich euch letztes Jahr eines meiner liebstes Herbst Gerichte, die Kürbissuppe vorgestellt habe möchte ich euch heute ein Herbst Dessert zeigen. Das Apfel Zimt Crumble schmeckt nicht nur fantastisch ist auch im Handumdrehen gemacht.

Das coole an einem Crumble ist, dass man es mit den verschiedenen Obstsorten zubereiten kann, wie zum Beispiel auch mit Zwetschgen.

AppleCrumble

Zubereitung

1) Äpfel schälen und in Würfel schneiden

2) Die geschnitten Äpfel mit dem Zucker und Zimt in einer Schüssel verrühren und in die eingefettete Auflaufform geben

3) Mehl, Haferflocken, Zucker und Butter mit den Händen kneten bis Krümel entstehen

4) Die Krümel über die Apfelmasse streuen

5) Bei 180° Umluft für 25-30 min im Ofen backen

Apple_Crumble (10 von 10)

 

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Alice Christina
    23. Oktober 2018 at 6:55

    Das sieht ja lecker aus! Vielen Dank für das Rezept, das speicher ich mir gleich mal ab und probier es aus – klingt gar nicht so schwer 😀

    Lieben Gruß,
    Alice

    • Reply
      justfaffingaround
      23. Oktober 2018 at 7:16

      Liebe Alice,

      Oh das freut mich zu hören 😍 nein ist wirklich super einfach.
      Alles Liebe
      Nani

Leave a Reply